Home > Aktuelles 

Neuer Kernspintomograph in unserer Praxis für Radiologie im EVK Saarbrücken

Das 1,5 Tesla System Amira von Siemens Healthineers konnte planmäßig ab dem 08.08.2016 von uns in Betrieb genommen werden. Dieses hochauflösende MRT bietet neben zahlreichen, teils auch neuen, klinischen Applikationen eine exzellente Bildqualität und einen patientenfreundlichen Komfort.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Reduktion der Untersuchungsdauer bei bequemer Lagerung durch besonders ergonomische Patientenliege.
  • Insbesondere bei neurologischen und orthopädischen Fragestellungen durch Reduktion des Schalldruckpegels um bis zu 97 % (!), nahezu geräuschlose Untersuchungen ohne Verschlechterung der Bildqualität möglich.
  • Verbesserte Diagnosesicherheit durch neue Techniken der Bewegungskorrektur (Ausgleich von Bewegungsartefakten).
  • Messungen mit verkürzten oder sogar auch ohne Atemanhaltephasen zur Verbesserung der Diagnostik insbesondere im Abdominalbereich (Bauchbereich).
  • Verlässliche Bildgebung in der Nähe von Metallimplantaten, z.B. Hüftprothese.